Nutzungshinweise - AGB

Vor dem Shooting

  • Buchung bitte per Mail oder telefonisch.

  • Für die  ersten Buchung ist  eine Kaution erforderlich (Ausweis).

  • Bis 48 Stunden vor dem gebuchten Termin ist eine Stornogebühr in Höhe von 5 € fällig.
    Danach werden 50 % der Buchungsgebühren berechnet.

  • Vor einer Erstnutzung des Studios ist eine Einweisung erforderlich
    Für Einsteiger ist vorab der Kurs “Studiofotografie - Grundlagen” zu empfehlen.

  • Das  Hintergrundmaterial wird vom Vermieter auf- und abgebaut.

 

Allgemeine Vereinbarungen

  • Der Studionutzer kann die Räumlichkeiten des Fotostudios inklusive des Studio-Equipments - je nach gewähltem Mietpreis - nutzen.

  • Das Rauchen, Drogen- und Alkoholkonsum sind  im Fotostudio nicht gestattet.

  • Der Mieter haftet für die evtl. Folgen der Benutzung der technischen Ausrüstung und der Einrichtung und Ausstattung des Studios.

  • Im Kühlschrank befinden sich private Getränke von einigen Fotografen. Diese stehen nicht für eine allgemeine Nutzung zur Verfügung.

 

Preise

  • Berechnet wird die gebuchte Studiozeit und die Aufenthaltsdauer im Fotostudio.

  • Eine Verlängerung ist nach Absprache möglich.

  • Eine Geräteversicherung besteht  nicht. Der Studionutzer haftet für Beschädigungen der Fototechnik, der Studioeinrichtung und der Räume. Für defekte Beleuchtungstechnik werden 50 % der Reparaturkosten berechnet bzw. eine Pauschalbeteiligung in Höhe von 50,- € angesetzt.
     
  • Beschädigungen, Verschmutzungen oder Risse am Hintergrundmaterial werden extra mit 15 € p. Meter berechnet. Bei Verwendung von Papierhintergrund gelten andere Preise.

 

Nach dem Shooting

  • Das Hintergrundmaterial bitte ausgerollt / ausgelegt  liegen lassen.

  • Vor dem Verlassen in Studio und Nebenräumen dieselbe Grundordnung herstellen, wie beim Eintreffen.

  • Sende bitte beim Verlassen des Fotostudios  eine SMS oder rufe an.