Richtige Belichtung

2 Stundenkurs

kleine Gruppe

 

richtig belichtet
r
ichtig belichtetes Bild

 

Themen

  • ISO - Blende - Belichtungszeit
  • Belichtungsprogramme
  • Belichtungskorrektur
  • Manuelle Einstellungen
  • Belichtungsmessung
  • Histogramm
  • Praktische Übungen

 

unterbelichtet  überbelichtet
u
nterbelichtet                                          überbelichtet

 

Das ausgewogene Zusammenspiel der drei Belichtungskomponenten ISO, Blende und Belichtungszeit ergibt ein richtig belichtetes Bild. Was bedeuten diese Werte und wie kann man sie an der Kamera nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen verändern? Eine große Hilfe sind dabei die Belichtungsprogramme der Kamera, die man komplett, teilweise oder gar nicht nutzen kann. Letzteres bedeutet, die Belichtungskomponenten ISO, Blende und Belichtungszeit selbst einzustellen. Meist findet dabei der in der Kamera eingebaute Belichtungsmesser Verwendung. Dabei ist es wichtig, die zum Motiv passende Messmethode für die Belichtung zu wählen. 

Wann habe ich ein richtig belichtetes Bild? Eine Hilfe zur Ermittlung ist das Histogramm. Bedeutung und richtige Nutzung werden im Kurs umfassend erläutert. 

 

Jeder Teilnehmer erhält ein Handout mit den wichtigen Daten zum Kurs. Ein praktischer Teil mit zahlreichen Übungen zu den einzelnen Themen rundet den Kurs ab. Bitte die Kompakt-, System- oder SLR Kamera mitbringen. 

 

 

Bitte sende deine Anmeldung zusätzlich an foto.d.lange@gmail.com

Infos auch unter 0151 5410 2438

Änderungen vorbehalten.